big
big
big
big
big

HORNBACH
Mit seiner Frühjahrskampagne „Mach was gegen Hässlich“ verwandelte Hornbach Müll in ein Werbemedium. Als Promotion-Maßnahme wurden spezielle Müllsäcke entwickelt, die während der Kampagne kostenlos über Zeitungsverleger, per Direct-Mailing und in den Märkten verteilt wurden und auch online versendet werden konnten. Übergreifend wurde eine über sämtliche Kanäle integrierte Kampagne entwickelt, für die Designer, Bürgerinitiative, klassische Werbung und Ambient-Aktionen zusammenwirkten. Job: Initialkonzept @Heimat